www.umweltberatung.at

DIY Rosencreme

Eine Rosencreme pflegt als Allrounder Gesicht, Körper, Hände, Lippen und Füße. Außerdem kann sie als Aftershave oder zur Nachtpflege verwendet werden.

Facebook

So geht´s

  1. 25 g Apfel und 25 g Karotte fein raspeln.
  2. 4 getrocknete Rosenköpfe grob zerkleinern.
  3. Geraspelte Karotte und Apfel mit den zerkleinerten Rosen vermischen.
  4. In einem Gefäß 100 g Kokosfett erhitzen, Karotte, Apfel und Rosen ins geschmolzene Kokosfett einrühren
  5. 30 Minuten auf unterster Stufe erhitzen – das Fett soll nicht zu sieden beginnen!
  6. Abkühlen lassen, durch ein feines Sieb filtrieren und abfüllen.

Gekühlt hält die Rosencreme etwa 2 Monate.

Wir beraten Sie gerne persönlich!

DIE UMWELTBERATUNG
+43 1 803 32 32
service@umweltberatung.at

Wir verwenden Cookies, um Ihnen bestmögliche Serviceleistungen auf unserer Website zu ermöglichen.
Bei weiterer Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Speicherung und weiteren Verwendung der Cookies einverstanden.

ohne Cookies fortfahren
Mehr Informationen