www.umweltberatung.at

Eingelegte Essiggurkerl

Zubereitungszeit
60 Minuten 20 Tage zum Ziehen
Rezept für
2 Gläser            
Saison
Sommer
Schlagworte
Kinder, Konservierung, Vegan
Facebook
Gurke

Zutaten

  • 1 kg kleine frische Gurken
  • 1 L Wasser
  • 2 Weinblätter
  • Gewürze (1 El Senfkörner/ 1 El ganze Pfefferkörner/ 1 Chilischote)
  • 1 kleine Zwiebel oder mehrere Schalotten
  • 1 Zweig Estragon
  • etwas Dille
  • 1 kleine Krenwurzel
  •  2 Lorbeerblätter
  • 2 EL Honig
  • 3/3 L Weinessig.

Zubereitung

Die frisch geernteten, kleinen Gurken waschen und in einem Topf mit 1 L Wasser und 2 EL Salz einweichen.

Am nächsten Tag die Gurken gut abtropfen und mit den Weinblättern in saubere Gläser schichten.

Für den Sud den Kren schälen und in Scheiben schneiden. 3/4 L Weinessig, 1/4 L Wasser gemeinsam mit den restlichen Zutaten ca. 10 Minuten aufkochen und anschließend über die Gurken in die Gläser gießen. Über Nacht auskühlen.

Nach 10 Tagen wird der Sud aus den Gläsern abgegossen, erneut aufgekocht und anschließend wieder über die Gurken gegossen.

Nach weiteren zehn Tagen wiederholt man diesen Vorgang noch einmal. Dazwischen die Gläser gut verschließen. Je länger die Gurken in ihrem Sud ziehen, umso intensiver wird ihr Geschmack.

Tipp: Bio ist besser - bevorzugen Sie beim Einkauf Bio-Produkte aus der Region.

Saisonale Rezepte

Rezepte der Saison - Kochen mit Genuss!

Rezeptideen für jede Jahreszeit:

WildeSachen-cover-web

Wilde Sachen zum Selbermachen

€  4,50 zzgl. Versandkosten
Saisonkalender

Poster Obst und Gemüse Saisonkalender

gratis zzgl. Versandkosten
Würzige Zutaten

5 x Würztipps für die fleischfreie Küche

Raffinierte Würze gibt fleischloser Kost einen intensiven Geschmack wie Fleisch. Mit ein paar kleinen Tricks zaubern Sie unglaubliches Aroma auf den Teller.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen bestmögliche Serviceleistungen auf unserer Website zu ermöglichen.
Bei weiterer Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Speicherung und weiteren Verwendung der Cookies einverstanden.

ohne Cookies fortfahren
Mehr Informationen