www.umweltberatung.at

Gefüllte Paprika

Zubereitungszeit
150 Minuten 30 Minuten Zubereitungs- plus 2 h Kühlzeit
Rezept für
4 Personen
Saison
Sommer, Herbst
Schlagworte
Beilagen, Vorspeisen, Vegetarisch
Paprika

Zutaten

Zubereitung

Paprika waschen, Stielansatz abschneiden und die Öffnung auf Eigröße erweitern. Kerne und Zwischenwände entfernen, ohne die Paprika zu zerstören. Ei hart kochen, abschrecken, schälen und abkühlen lassen. Topfen mit Butter gut verrühren, gehackte Kräuter untermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Paprika mit dem Topfengemisch bis zur Hälfte füllen, Füllung mit einem Löffel rundherum am Rand hochziehen, das Ei in die Mitte setzen und mit der restlichen Fülle auffüllen. Ca. 2 Stunden im Kühlschrank kalt stellen, danach in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.

Tipp: Bio ist besser - bevorzugen Sie beim Einkauf Bio-Produkte aus der Region.

checkliste

Checkliste für ein nachhaltiges Festessen

Auch beim Feiern lässt sich die Umwelt gut schützen. Unsere Checkliste hilft dabei.

Saisonale Rezepte

Rezepte der Saison - Kochen mit Genuss!

Rezeptideen für jede Jahreszeit:

WildeSachen-cover-web

Wilde Sachen zum Selbermachen

€  4,50 zzgl. Versandkosten
Saisonkalender

Poster Obst und Gemüse Saisonkalender

gratis zzgl. Versandkosten

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen