www.umweltberatung.at

Hagebuttenmarmelade

Zubereitungszeit
90 Minuten plus Stehzeit über Nacht
Rezept für
4 Personen
Saison
Herbst, Winter
Schlagworte
Konservierung, Vegan
Hagebutten

Zutaten

  • 500 g Hagebutten (entkernt und gewogen)
  • 1/2 l Wasser
  • 400 g Zucker oder Honig
  • Zimt nach Belieben

Zubereitung

Die Hagebutten waschen, Krönchen und Stiel wegschneiden, halbieren und entkernen. Die Hagebutten in eine große Pfanne geben, mit Flüssigkeit begießen, zugedecken und über Nacht stehen lassen. Am folgenden Tag weichkochen und passieren. Den Zucker zugeben, ca. 10 Minuten kochen, heiß in saubere Gläser einfüllen und sofort verschließen.

Tipp: Die Hagebuttenmarmelade kann nicht nur als Brotaufstrich, sondern auch zum Süßen von Getränken, Müsli und Aufläufen verwendet werden.

Tipp: Bio ist besser - bevorzugen Sie beim Einkauf Bio-Produkte aus der Region.

checkliste

Checkliste für ein nachhaltiges Festessen

Auch beim Feiern lässt sich die Umwelt gut schützen. Unsere Checkliste hilft dabei.

Saisonale Rezepte

Rezepte der Saison - Kochen mit Genuss!

Rezeptideen für jede Jahreszeit:

WildeSachen-cover-web

Wilde Sachen zum Selbermachen

€  4,50 zzgl. Versandkosten
Saisonkalender

Poster Obst und Gemüse Saisonkalender

gratis zzgl. Versandkosten

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen