www.umweltberatung.at

Kichererbsenburger

Zubereitungszeit
60 Minuten
Rezept für
4
Saison
Frühling, Sommer, Herbst, Winter
Schlagworte
Hauptspeisen, Kinder, Vegan
kicherersbenburger_michaela-knieli2

Zutaten

  • 150 g Kichererbsenmehl
  • 50  g Mangold, Kohl oder Spinatblätter
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 2 EL frische Petersilie gehackt
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Kurkuma
  • 200 ml Wasser, kochend
  • 1 EL Zitronensaft
  • Olivenöl zum Anbraten

Zubereitung

Zwiebel in Öl andünsten, die nudelig geschnittenen Mangoldblätter kurz mitdünsten. Trockene Zutaten, Gewürze und Zwiebel-Mangoldmischung in einer Schüssel gut vermengen und mit kochendem Wasser übergießen. Die Masse in einer Küchenmaschine verrühren und ca. 10 min stehen lassen, anschließend Olivenöl und Zitronensaft untermischen. Eventuell mit Wasser oder Kichererbsenmehl ausgleichen, mit feuchten Händen Burger formen.

Ein Backblech befetten, die Burger bei 180 °C ca. 10 min knusprig braun backen, anschließend wenden und nochmals 5 min backen.

Tipp: Bio ist besser - bevorzugen Sie beim Einkauf Bio-Produkte aus der Region.

Wir beraten Sie gerne persönlich!

DIE UMWELTBERATUNG

+43 1 803 32 32
service@umweltberatung.at
www.umweltberatung.at

checkliste

Checkliste für ein nachhaltiges Festessen

Auch beim Feiern lässt sich die Umwelt gut schützen. Unsere Checkliste hilft dabei.

natuerlich-gut-teller-cover

Der "natürlich gut Teller"

€  14,30 zzgl. Versandkosten
WildeSachen-cover-web

Wilde Sachen zum Selbermachen

€  4,50 zzgl. Versandkosten
Saisonkalender_COVER

Poster Obst und Gemüse Saisonkalender

gratis zzgl. Versandkosten

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen