Kürbisscheiterhaufen

Zubereitungszeit
40 Minuten
Rezept für
4 Personen
Saison
Sommer, Herbst
Schlagworte
Hauptspeisen, vegetarisch
Kürbisscheiterhaufen

Zutaten

Zubereitung

Kürbis in 2 cm große Würfel schneiden (Hokkaido mit Schale verwenden). Brot in 1 cm dicke Scheiben schneiden und in Suppenbrühe oder Wasser einweichen. Aufflaufform mit Olivenöl einfetten. Kürbiswürfel mit Kräutersalz würzen und eine Lage in die Form füllen. Paradeiser in Scheiben schneiden und darauf legen, anschließend abwechselnd mit einer Lage Brot (abtropfen lassen) auffüllen. Die oberste Schicht sollte Brot bilden. Mit Olivenöl beträufeln und bei 180°C ins Rohr geben, bis die Brotschicht knusprig ist. Mit geriebenen Käse bestreuen und nochmals kurz ins Rohr geben, bis dieser geschmolzen ist. Salat der Saison dazu servieren.

Bio ist besser - bevorzugen Sie beim Einkauf Bio-Produkte aus der Region.

Rezeptesuchbild

Rezepte der Saison - Kochen mit Genuss!

Rezeptideen für jede Jahreszeit mit regionalen und biologischen Zutaten.

palatschinken-grundrezept-1-quer-3-web-cornelia-seirer-die-umweltberatung

Vegane Palatschinken - Grundrezept

Zubereitungszeit
30 Minuten
Rezept für
8 Stück
Saison
Frühling, Sommer, Herbst, Winter
Schlagworte
Beilagen, Jause, Kinder, Süßspeise, Vorspeisen, vegan

Gegrillter Tofu verziert mit Frühlingszwiebeln und Chilis

Gegrillter Tofu

Zubereitungszeit
15 Minuten plus 15 Minuten zum Einwirken der Marinade
Rezept für
4
Saison
Frühling, Sommer, Herbst, Winter
Schlagworte
Beilagen, Hauptspeisen, Jause, Kinder, Vorspeisen, vegan

Wir verwenden Cookies, um Ihnen bestmögliche Serviceleistungen auf unserer Website zu ermöglichen.
Bei weiterer Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Speicherung und weiteren Verwendung der Cookies einverstanden.

ohne Cookies fortfahren
Mehr Informationen