www.umweltberatung.at

Quinoa-Lauchgratin

Zubereitungszeit
70 Minuten 30 Minuten Zubereitungszeit / 40 Minuten Backzeit
Rezept für
4 Personen
Saison
Frühling, Sommer, Herbst
Schlagworte
Beilagen, Hauptspeisen, Vorspeisen, Vegetarisch
Quinoa-Lauchgratin

Zutaten

Zubereitung

Lauchstange putzen, der Länge nach halbieren und mit Wasser abwaschen. Quinoa in einem Sieb mit heißem Wasser 2-3 x abspülen und abtropfen lassen.

Quinoa mit der Gemüsesuppe aufkochen, 10 Minuten schwach köcheln lassen und zugedeckt 10 Minuten quellen lassen. Lauchringe in Butter anbraten, zum Quinoa mischen. Eier und Gewürze zur Masse geben und alles gut vermengen, in einer Auflaufform verteilen, Käse darüber streuen und bei 200°C 40 Minuten backen.

Tipp: Servieren Sie dazu einen leichten Joghurt-Kräuterdip und Salate der Saison!
 

Tipp: Bio ist besser - bevorzugen Sie beim Einkauf Bio-Produkte aus der Region.

checkliste

Checkliste für ein nachhaltiges Festessen

Auch beim Feiern lässt sich die Umwelt gut schützen. Unsere Checkliste hilft dabei.

Saisonale Rezepte

Rezepte der Saison - Kochen mit Genuss!

Rezeptideen für jede Jahreszeit:

WildeSachen-cover-web

Wilde Sachen zum Selbermachen

€  4,50 zzgl. Versandkosten
Saisonkalender

Poster Obst und Gemüse Saisonkalender

gratis zzgl. Versandkosten

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen