Quinoa-Spinat-Auflauf

Zubereitungszeit
60 Minuten
Rezept für
4
Saison
Frühling, Sommer, Herbst, Winter
Schlagworte
Hauptspeisen, Kinder, Vorspeisen, Vegetarisch
Quinoa-Spinat-Auflauf-gHomolka-dieumweltberatung

Zutaten

  • 300 g Quinoa
  • 1 Liter Wasser
  • Eine halbe Stange Porree
  • 400 g Blattspinat, frisch oder tiefgekühlt
  • 150 g Schafskäse
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Becher Sauerrahm
  • 1 Ei
  • Salz, Pfeffer
  • 10 dag Bergkäse oder Emmentaler

Zubereitung

Der Quinoa 10 Minuten in leicht gesalzenem Wasser kochen, anschließend das restliche Wasser mit einem feinmaschigen Sieb abgießen.

In eine ausreichend große Auflaufform füllen. Den Porree in feine Scheiben schneiden.

Blattspinat, wenn frisch, waschen und kurz blanchieren. Tiefkühlspinat rechtzeitig auftauen lassen. Spinat, Knoblauch und Schafskäse kleinschneiden und mit Porree zum Quinoa hinzufügen.

Das Ei mit dem Sauerrahm, Salz und Pfeffer verquirrlen, unter den Quinoa mischen und in der Auflaufform gut verteilen, mit Bergkäse oder Emmentaler bestreuen.

Den Auflauf im Backrohr bei ca, 200°C 35 Minuten überbacken.

Mit grünem Salat und Naturjoghurt servieren.

Tipp: Der Quinoa-Auflauf kann je nach Jahreszeit mit anderen Gemüsesorten variiert werden und ist auch ein perfektes Restlgericht!

Wir beraten Sie gerne persönlich!

DIE UMWELTBERATUNG

+43 1 803 32 32
service@umweltberatung.at
www.umweltberatung.at

checkliste

Checkliste für ein nachhaltiges Festessen

Durch die bewusste Wahl von ökologisch hergestellten, saisonalen Lebensmitteln wird das Klima nachhaltig geschützt. Die Checkliste hilft bei der Planung Ihres köstlichen Festmenüs.

natuerlich-gut-teller-cover

Der "natürlich gut Teller"

€  14,30 zzgl. Versandkosten
€  4,50 zzgl. Versandkosten
Saisonkalender_COVER_web

Obst und Gemüse Saisonkalender

gratis zzgl. Versandkosten