Reislaibchen

Zubereitungszeit
20 Minuten
Rezept für
4 Personen
Saison
Sommer, Herbst
Schlagworte
Beilagen, Hauptspeisen, Jause, Kinder, Vorspeisen, vegetarisch
Reislaibchen

Zutaten

Zubereitung

Das Gemüse putzen und fein reiben. Das Ei in der Schüssel verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Reis und das Gemüse gut unter die Eimasse mischen. Nach Bedarf Brösel und Mehl hinzufügen bis die Masse fest ist. Cirka 5 Minuten stehen lassen. Dann Laibchen formen. Butter in einer Pfanne erhitzen, die Laibchen goldbraun ausbacken. Als Alternative zum weissen Reis, der nicht in Österreich angebaut wird, eignet sich sehr gut heimischer Getreidereis!

Tipp: Das Reislaibchen eignen sich gut für Meal Prep - kalt oder nochmals angebraten schmecken sie auch ein zweites Mal!

Bio ist besser - bevorzugen Sie beim Einkauf Bio-Produkte aus der Region.

Rezeptesuchbild

Rezepte der Saison - Kochen mit Genuss!

Rezeptideen für jede Jahreszeit mit regionalen und biologischen Zutaten.

palatschinken-grundrezept-1-quer-3-web-cornelia-seirer-die-umweltberatung

Vegane Palatschinken - Grundrezept

Zubereitungszeit
30 Minuten
Rezept für
8 Stück
Saison
Frühling, Sommer, Herbst, Winter
Schlagworte
Beilagen, Jause, Kinder, Süßspeise, Vorspeisen, vegan

Gegrillter Tofu verziert mit Frühlingszwiebeln und Chilis

Gegrillter Tofu

Zubereitungszeit
15 Minuten plus 15 Minuten zum Einwirken der Marinade
Rezept für
4
Saison
Frühling, Sommer, Herbst, Winter
Schlagworte
Beilagen, Hauptspeisen, Jause, Kinder, Vorspeisen, vegan

Wir verwenden Cookies, um Ihnen bestmögliche Serviceleistungen auf unserer Website zu ermöglichen.
Bei weiterer Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Speicherung und weiteren Verwendung der Cookies einverstanden.

ohne Cookies fortfahren
Mehr Informationen