www.umweltberatung.at

Staudenknöterich mit Feta

Zubereitungszeit
20 Minuten
Rezept für
4 Personen
Saison
Frühling
Schlagworte
Beilagen, Hauptspeisen, Vegetarisch
img_7485

Zutaten

  • 500 g Staudenknöterich
  • 150 - 200 g Feta
  • Kräuter der Saison (z.B. Bärlauch)
  • 4 EL Olivenöl

Zubereitung

Den Feta klein würfelig schneiden. Den Knöterich gründlich waschen, die Blätter abziehen. Die Knöterichspitzen entfernen. Danach die Knöterichstangen in ca. 1 cm breite Ringe schneiden und in siedendem Salzwasser kurz blanchieren (bissfest kochen). Abgießen und den Feta sowie die Kräuter untermengen. Zum Schluss mit Olivenöl marinieren.

Dazu passt: Hirse oder Quinoa

Tipp: Bio ist besser - bevorzugen Sie beim Einkauf Bio-Produkte aus der Region.

checkliste

Checkliste für ein nachhaltiges Festessen

Auch beim Feiern lässt sich die Umwelt gut schützen. Unsere Checkliste hilft dabei.

natuerlich-gut-teller-cover

Der "natürlich gut Teller"

€  14,30 zzgl. Versandkosten
WildeSachen-cover-web

Wilde Sachen zum Selbermachen

€  4,50 zzgl. Versandkosten
Saisonkalender_COVER

Poster Obst und Gemüse Saisonkalender

gratis zzgl. Versandkosten

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen