www.umweltberatung.at

Klimaschutz im Alltag

Tipps für den gesunden, klimaschonenden Lebensstil

Fußabdrücke einer Familie im Sand

Das tägliche Essen, Heizen, die Autofahrt ins Büro, rasch wechselnde Mode und unsere Hobbys - wir verbrauchen im Alltag viel Energie. Unser ökologischer Fußabdruck ist riesengroß, wir sind an den verschwenderischen Umgang mit Ressourcen gewöhnt. Gewohnheiten lassen sich Schritt für Schritt ändern. DIE UMWELTBERATUNG zeigt, wie Sie ohne große Investitionen und Komfortverlust Energie und Geld sparen und das Klima schützen.

Klimaschonendes Handeln im Alltag ist durch eine bewusste Änderung der Lebensgewohnheiten möglich. In vielen Bereichen steigt dabei auch die Lebensqualtiät. In unserem Alltag steckt ohne Komfortverlust ein Einsparpotenzial für Treibhausgase das bis zu 50 % betragen kann!

Natürlicher Treibhauseffekt

Klimawandel - was ist das?

Die vereinfachten Darstellungen informieren darüber, wie der Klimawandel zustande kommt und welche Auswirkungen er hat. 

KS.WasistKS

Klimaschutz - was ist das?

Unter Klimaschutz versteht man Maßnahmen und Aktivitäten gegen die globale Erwärmung und die Folgen des Klimawandels. 

urbaner2016

Urbaner Klimaschutzlehrgang

Ziel des Lehrgangs ist die Vermittlung von Grundkenntnissen zu Klimawandel und Klimaschutz mit besonderem Augenmerk auf den urbanen Raum. In 6 Tagen werden die TeilnehmerInnen zu Urbanen Klimaschutzbeauftragten ausgebildet.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen