www.umweltberatung.at

Waldviertler Knödel

Zubereitungszeit
60 Minuten
Rezept für
4 Personen
Saison
Frühling, Herbst, Winter
Schlagworte
Hauptspeisen, Vegan
Erdäpfel

Zutaten

Zubereitung

Hälfte der Erdäpfel kochen, schälen, erkalten lassen und fein reiben. Restliche Erdäpfel schälen und in kaltes Wasser reiben; kurz stehen lassen; durch ein Leinentuch abseihen und mit Hilfe des Tuchs gut ausdrücken. Zu den gekochten Erdäpfeln geben. Wasser abgießen, abgesetzte Stärke vom Schüsselboden lösen, mit Grieß und Erdäpfelmehl zu den Erdäpfeln geben, salzen und alles rasch zu einem Teig verarbeiten. Mit befeuchteten Händen Knödel formen, in kochendes Salzwasser einlegen, Hitze zurücknehmen und 15 bis 20 Minuten schwach kochen lassen.

Tipp: Bio ist besser - bevorzugen Sie beim Einkauf Bio-Produkte aus der Region.

checkliste

Checkliste für ein nachhaltiges Festessen

Auch beim Feiern lässt sich die Umwelt gut schützen. Unsere Checkliste hilft dabei.

Saisonale Rezepte

Rezepte der Saison - Kochen mit Genuss!

Rezeptideen für jede Jahreszeit:

WildeSachen-cover-web

Wilde Sachen zum Selbermachen

€  4,50 zzgl. Versandkosten
Saisonkalender

Poster Obst und Gemüse Saisonkalender

gratis zzgl. Versandkosten

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen