www.umweltberatung.at

Walnuss Focaccia

Zubereitungszeit
90 Minuten
Rezept für
6 kleine Fladen
Saison
Frühling, Sommer, Herbst, Winter
Schlagworte
Beilagen, Vorspeisen, Vegan
Focaccia mit roten Walnüssen

Zutaten

  • 300 g Dinkel-Volllkornmehl
  • 300 g helles Mehl
  • 8 EL Olivenöl
  • 320 ml lauwarmes Wasser
  • 10 g rote oder helle Walnüsse
  • Prise gehackten Chili
  • 2 EL Rosmarin
  • 1 EL grobes Salz
  • 2 Pkg. Trockengerm

Zubereitung

Alle Zutaten mehrere Minuten miteinander gut verkneten, sodass sie der Teig leicht von der Schüssel löst. 45 Min. zugedeckt gehen lassen.

Nun den Teig zu ovalen Fladen formen und am Blech weitere 20 Min gehen lassen.

Ofen auf 200 Grad vorheizen.

Mit den Fingerspitzen kleine Mulden in den Teig drücken, mit etwas Olivenöl beträufeln und 20 Min. backen.

Guten Appetit!

Tipp: Das Focacciabrot kann statt Walnüssen auch mit anderen Zutaten gebacken werden. Gut eignen sich dafür z.B. getrocknete Tomaten, Oliven oder Schafkäse!

Tipp: Bio ist besser - bevorzugen Sie beim Einkauf Bio-Produkte aus der Region.

checkliste

Checkliste für ein nachhaltiges Festessen

Auch beim Feiern lässt sich die Umwelt gut schützen. Unsere Checkliste hilft dabei.

natuerlich-gut-teller-cover

Der "natürlich gut Teller"

€  14,30 zzgl. Versandkosten
WildeSachen-cover-web

Wilde Sachen zum Selbermachen

€  4,50 zzgl. Versandkosten
Saisonkalender_COVER

Poster Obst und Gemüse Saisonkalender

gratis zzgl. Versandkosten

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen