www.umweltberatung.at

Pikanter Nussbraten

Zubereitungszeit
90 Minuten
Rezept für
6
Saison
Frühling, Sommer, Herbst, Winter
Schlagworte
Hauptspeisen, Vegetarisch
Pikanter Nussbraten

Zutaten

Zubereitung

Das Backrohr auf 180°C vorheizen. Eine Kastenform mit Butter ausfetten und mit Backpapier auslegen. Den Quinoa nach Packungsanleitung kochen und abkühlen lassen. Zwiebel und Knoblauch grob hacken. Kürbis und Sellerie in kleine Stück (ca. 1 cm) schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel und Knoblauch anschwitzen, Gemüse hinzugeben und die Maroni hineinkrümeln. Rosmarinblättchen abzupfen und dazugeben. Alles gut umrühren. Gewürze hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Hitze reduzieren und 15 Minuten köcheln lassen. (Im Falle dass das Gemüse anbrennt, ein wenig Wasser hinzufügen).

In der Zwischenzeit die Champignons fein schneiden und für die letzten 5 Minuten zum Gemüse geben. Die Pfanne vom Herd nehmen, Butter und geriebene Zitronenschale einrühren. Die Masse in eine große Schüssel geben und mit dem abgekühlten Quinoa, Semmelbrösel, gewürfelten Tomaten und den gehackten Nüssen vermengen. Die Eier hinzufügen und gut vermischen. Die fertige Masse in die vorbereitete Kastenform füllen und für 45 bis 50 Minuten im Rohr backen bis der Braten eine goldbraune Kruste bekommt.

Vorsichtig aus der Form stürzen und das Backpapier abziehen. Der Braten kann je nach Geschmack mit geriebenen Käse bestreut und noch einmal kurz im Rohr überbacken werden. Dazu passt eine würzige Tomatensauce, Kartoffelpüree und Gemüse der Saison.

Tipp: Für eine süß-saure Note können die getrockneten Tomaten durch getrocknete Berberitzen ersetzt werden.

Tipp: Bio ist besser - bevorzugen Sie beim Einkauf Bio-Produkte aus der Region.

Wir beraten Sie gerne persönlich!

DIE UMWELTBERATUNG
+43 1 803 32 32
service@umweltberatung.at

checkliste

Checkliste für ein nachhaltiges Festessen

Auch beim Feiern lässt sich die Umwelt gut schützen. Unsere Checkliste hilft dabei.

Saisonale Rezepte

Rezepte der Saison - Kochen mit Genuss!

Rezeptideen für jede Jahreszeit:

WildeSachen-cover-web

Wilde Sachen zum Selbermachen

€  4,50 zzgl. Versandkosten
Saisonkalender

Poster Obst und Gemüse Saisonkalender

gratis zzgl. Versandkosten

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen